UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Sozialwissenschaften

Auf die Plätze, lesen, los!

Donnerstag, 17.02.2022

Gefragte E-Books von Brill langfristig im Bestand

E-Books des Verlags Brill, die bis zum 31.12.2022 häufig gelesen werden, bleiben dauerhaft erhalten.

Seit dem 01.01.2022 stehen 21.139 E-Books von Brill, Schöningh, Fink und Mentis zu diesen Themen digital zur Verfügung: Sozialwissenschaften, Geschichte, Religion, Literatur- und Kulturwissenschaften.

Ende des Jahres wird ausgewertet: Diejenigen E-Books, die auf großes Interesse gestoßen sind, werden behalten und stehen Mitgliedern der TU Dortmund und Vor-Ort-Nutzer*innen langfristig zu Verfügung. Durchstöbern Sie die Titel im Katalog plus!

Tags: , , , , , ,

„Ja, ist denn heut‘ schon Weihnachten?“ – Mehr als 14.000 E-Books des Bloomsbury Verlages frisch lizenziert

Mittwoch, 13.10.2021


Der 1986 in London gegründete Bloomsbury-Verlag ist Ihnen nur wegen seiner Harry-Potter-Reihe bekannt?

Das wird sich nun ändern: Das breit gefächerte geistes- und sozialwissenschaftliche Angebot an englischsprachigen Fach- und Sachbüchern des Verlages wurde um E-Books ergänzt!

Im Katalog plus finden Sie diese Titel nicht nur als Einzelstücke, sondern auch als Sammlung.

Im Rahmen des Projekts „ebooks.NRW Initiative“ stellen wir Ihnen diese mehr als 14.000 Bloomsbury-E-Books bis 31.12.2023 zur Verfügung – natürlich inkl. regelmäßiger Neuzugänge.

Bitte beachten Sie die besonderen Möglichkeiten der Bloomsbury-E-Books:
Alle E-Books stehen kapitelweise im html-Fließtext zur Verfügung. Für die weitere Bearbeitung und Zitierung können Sie die Kapitel jeweils selbst in PDF-Dokumente umwandeln. Die umgewandelten PDFs der Kapitel sind mit den Kapiteln in den gedruckten Büchern seitenidentisch.

Weitere Inforamtionen

Tags: , , , , , , , ,

Digitale Werkausgabe Max Weber

Dienstag, 15.06.2021

Max Weber (1864-1920): Jurist, Nationalökonom und Soziologe

In der Max Weber-Gesamtausgabe werden die veröffentlichten und die nachgelassenen Texte Max Webers wiedergegeben:

  • I. Schriften und Reden
  • II. Briefe
  • III. Vorlesungen

Die Werkausgabe wurde von Horst Baier, Gangolf Hübinger, M. Rainer Lepsius †, Wolfgang J. Mommsen †, Wolfgang Schluchter und Johannes Winckelmann † bei Mohr Siebeck herausgegeben.

Im Katalog plus sind die bisher 54 bisher erschienenen Bände [1] recherchierbar und stehen online zur Verfügung.

[1] Werkausgabe Max Weber

Weitere Informationen

Tags: , ,

Book Citation Index: Mehr Daten im Web of Science

Freitag, 19.06.2020

Noch mehr Daten nutzen

Ab sofort steht Ihnen im Web of Science [1] neben den gewohnten Zitationsindices auch der „Book Citation Index“ (BKCI) zur Verfügung. Dieser ergänzt die Web of Science „Core Collection“ um über 60.000 Bücher – vorwiegend aus den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, aber auch aus den Naturwissenschaften, und die entsprechenden Zitationsdaten. Zudem ist der Emerging Sources Citation Index (ESCI), der neue oder regional bedeutsame Zeitschriften auswertet, nicht erst ab 2015, sondern nun schon ab 2005 verfügbar.

Außerhalb des Campus können Sie Web of Science sowohl via VPN als auch via Shibboleth verwenden, siehe Die Bibliothek von außen nutzen [2].

[1] Web of Science
[2] Zugang außerhalb des Campus für TU-Angehörige

Fragen und Rückmeldungen?

Gerne an bibliometrie.ub@tu-dortmund.de

Tags: , , , ,

Ihre Fachreferentin empfiehlt: CINAHL – die Fachdatenbank für Pflege

Dienstag, 11.02.2020

Sie beschäftigen sich mit Rehabilitationswissenschaften, Geriatrie oder anderen Themen der Gesundheit? Wir haben mit CINAHL eine umfangreiche Datenbank rund um das Thema Pflege neu lizensiert.

CINAHL ist die elektronische Form des Cumulative Index to Nursing & Allied Health Literature. In der Datenbank werden fast alle englischsprachigen Pflegezeitschriften, die Veröffentlichungen der American Nurses Association und der National League for Nursing ausgewertet. Weiterhin werden zum Fachgebiet Pflege- und Gesundheitswissenschaften Monographien, graue Literatur (meist keine Verlagspublikationen), AV-Materialien, Dissertationen und ausgewählte Kongressberichte nachgewiesen. Probieren Sie es aus!

Viel Erfolg beim Recherchieren.

Weitere Informationen

Tags: ,

3.12.: Und das kommt auch noch in den Nikolausstiefel: E-Books von Kohlhammer

Dienstag, 03.12.2019

Digitale Köstlichkeiten aus den Geistes-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Genießen Sie unsere E-Books von Kohlhammer. Viel Spaß beim Schmökern!

Weitere Informationen

Tags: , , ,

Im Assessment Center glänzen mit klugen Antworten …

Mittwoch, 03.07.2019

wbis-logo… auf die Frage: Wen würden Sie am liebsten einmal treffen?

Finden Sie Informationen zu interessanten Persönlichkeiten: Was war das Besondere an ihr? Wann und wo hat sie gelebt?
Das World Biographical Information System Online (WBIS) [1] bietet Antworten – in 8,5 Millionen Artikeln zu mehr als 6 Millionen Personen aus vielen verschiedenen Ländern von Afrika bis Ungarn.
Ebenfalls interessant: Die Deutsche Biographische Enzyklopädie Online [2] enthält 62.000 Biographien von Personen, die zum kulturellen Erbe des deutschsprachigen Raums gehören.

Tags: ,

Neue Campuslizenz für Datenbank Nexis

Freitag, 23.05.2014

Projektarbeit zum Thema Globalisierung? Masterarbeit zur Finanzkrise? Suche nach Detailinformationen zu bestimmten Branchen?

Ab sofort steht Ihnen die Datenbank Nexis campusweit zur Verfügung. Nexis eignet sich für die Suche nach nationalen und internationalen Wirtschafts-, Presse- und Firmeninformationen. Zum Einstieg in den Umgang mit der Datenbank bietet der Anbieter Online-Tutorials zur Recherche mit Nexis.
Sie können weltweit in aktuellen und historischen Datenbeständen z. B. lokaler oder (inter)nationaler Zeitungen und Zeitschriften suchen. Sie finden unter anderem:

  • Wirtschafts- und Finanznachrichten, internationale Geschäftsberichte oder Branchenreports
  • die Volltexte von mehr als 1.000 Zeitungen weltweit
  • ein umfangreiches Archiv von Publikationen wie The New York Times (ab 1980), Financial Times (ab 1982) oder Le Monde (ab 1990)
  • ein Auswahl an Magazinen, Journals und Newslettern: z. B. Manager Magazin, Der Spiegel oder The Economist

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tags: , , ,

Dublettenverkauf am 21.04., Sonderverkauf Elektrotechnik und Informatik, sowie Resteverkauf

Donnerstag, 26.03.2009

Dublettenverkauf – der Buchverkauf in der Bibliothek

Sonderverkauf für die Fächer: Elektrotechnik und Informatik
Resteverkauf für die Fächer: Philosophie, Psychologie, Erziehung und Bildung, Sondererziehung und Rehabilitation, Religionswissenschaften und Theologie

Die Universitätsbibliothek bietet in ihrem nächsten Dublettenverkauf günstige Bücher der Elektrotechnik und Informatik (Standardwerke, ältere Auflagen) an. Damit wird in den Regalen wieder Platz für neue Bücher geschaffen. Außerdem werden zusätzlich die Reste des vergangenen Sonderverkaufs zum Bereich Sozial- und Geisteswissenschaften angeboten.

Alle Studierende, die noch Platz in ihrem heimischen Bücherregal haben, finden in der breiten Auswahl von gebrauchten Büchern aus den Beständen der Bibliothek sicherlich das ein und andere Werk, das für Prüfungsvorbereitungen hilfreich ist.

Dublettenverkauf, Schwerpunkt Elektrotechnik und Informatik und Resteverkauf Sozial- und Geisteswissenschaften
Termin: Dienstag, 21. April von 10 bis 12 Uhr
Ort: 2. Untergeschoss in der Zentralbibliothek (Vogelpothsweg 76) – Folgen Sie der Beschilderung.
Preis: 1 kg Bücher = 3 €
Kasse: Raum U 7 (Poststelle), 2. Untergeschoss der Zentralbibliothek

Hinweis zu Individualverkäufen:

Von individuellen Anfragen zu einzelnen Werken aus unserem Dublettenlager bitten wir abzusehen, da wir dies aus personellen Gründen nicht leisten können. Bitte nutzen Sie die regelmäßig angebotenen Verkaufstermine, die wir auch zukünftig hier bekannt geben.

Tags: , , , ,

Dublettenverkauf am 17. März, Sonderverkauf Sozial- und Geisteswissenschaften

Dienstag, 03.03.2009

Dublettenverkauf – der Buchverkauf in der Bibliothek

Sonderverkauf für die Fächer: Philosophie, Psychologie, Erziehung und Bildung, Sondererziehung und Rehabilitation, Religionswissenschaften und Theologie.

Die Universitätsbibliothek bietet in ihrem nächsten Dublettenverkauf günstige Bücher (Standardwerke, ältere Auflagen) an. Damit wird in den Regalen wieder Platz für neue Bücher geschaffen.
Alle Studierende, die noch Platz in ihrem heimischen Bücherregal haben, finden in der breiten Auswahl von gebrauchten Büchern aus den Beständen der Bibliothek sicherlich das ein und andere Werk, das für Prüfungsvorbereitungen hilfreich ist.

Dublettenverkauf, Schwerpunkt Philosophie, Psychologie, Erziehung und Bildung, Sondererziehung und Rehabilitation, Religionswissenschaften und Theologie:
Termin: Dienstag, 17. März von 10 bis 12 Uhr

Ort: 2. Untergeschoss in der Zentralbibliothek (Vogelpothsweg 76) – Folgen Sie der Beschilderung.
Preis: 1 kg Bücher = 3 €
Kasse: Raum U 7 (Poststelle), 2. Untergeschoss der Zentralbibliothek

Tags: , ,