UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » StayAtHomeChallenge

Ab 7. Juni: Längere Öffnungszeiten und mehr Lernplätze

Dienstag, 01.06.2021

Neu ab Montag, 7.6.2021

Die Zentralbibliothek und die Emil-Figge-Bibliothek sind ab 7. Juni von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Außerdem bietet die TU Dortmund wieder mehr Lernarbeitsplätze zur Einzelarbeit an: In der Zentralbibliothek, in der Emil-Figge-Bibliothek und im Seminarraumgebäude kann dann von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr gelernt werden.

Alle Mitglieder der TU Dortmund können die Lernplätze nutzen

  • mit einem negativen Testnachweis, nicht älter als 48 Stunden
  • wenn sie als immunisiert gelten (nach vollständiger Impfung oder für bis zu 6 Monate nach Genesung).
  • Am Arbeitsplatz besteht Maskenpflicht. Es ist eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen.

Bitte zeigen Sie am Eingang den entsprechenden Nachweis vor. Beim Betreten des Gebäudes melden Sie sich per TU-App an, beim Verlassen des Gebäudes wieder ab. Eine Anmeldung an den Arbeitsplätzen ist nicht erforderlich. In der Bibliothek können die Arbeitsplätze frei gewählt werden, die Lernplätze der Zentralbibliothek sind verteilt auf Erdgeschoss, 2. und 3. Obergeschoss.

Weitere Informationen

Tags: ,

Ab 17. Mai: Lernplätze bei negativem PCR-Test

Freitag, 14.05.2021

Für TU-Studierende: Lernen in der Bibliothek eingeschränkt wieder möglich

Ab Montag, den 17.5.2021 nur für im TU-Pool-Test negativ getestete TU-Studierende:

  • 25 Einzelarbeitsplätze im Raum E 1 der Zentralbibliothek [1]
  • An- und Abmeldung mit der TU-App – keine zusätzliche Reservierung notwendig!
  • weitere Lernplätze im Seminarraumgebäude (SRG) der TU Dortmund

TU-Studierende, die negativ getestet und auf dem Campus zu Präsenz-Lehrveranstaltungen vor Ort sind, können wieder auf dem Campus lernen. Wer die Lernplätze nutzen möchte, muss ein negatives PCR-Testergebnis aus dem TU-Pool-Test vorweisen, das nicht älter als 48 Stunden ist.

Bitte zeigen Sie am Eingang der UB das negative PCR-Testergebnis sowie den Beleg über die erfolgte Testung mit dem Datum der Testung vor. Weitere Informationen dazu finden Sie in der FAQ Coronavirus der TU Dortmund [2].

Fragen?

[1] Öffnungszeiten Zentralbibliothek
[2] FAQ Coronavirus der TU Dortmund: Studium und Lehre – Präsenzbetrieb

Tags: ,

Zeitschriftenaufsätze per Fernleihe weiterhin als PDF-Dokument

Dienstag, 06.04.2021

Aufsätze als PDF bis 31. Juli

Zeitschriftenaufsätze, die Sie per Fernleihe bestellt haben, werden Ihnen auch weiterhin per E-Mail zugeschickt. Diese Ausnahme-Regelung aufgrund der Corona-Pandemie gilt nun befristet bis zum 31.7.2021.

Bitte beachten Sie:

  • Bestellen Sie Ihren gewünschten Artikel direkt über Katalog plus [1]!
  • Die Zeitschriftenaufsätze müssen lieferbar sein. Aus Lizenzgründen werden Artikel aus E-Journals manchmal nur als Papierausdruck geliefert.

[1] Katalog plus

Tags: ,

Alles so schön bunt hier – Internationale Bilddatenbank ARTStor bis Ende Juni 2021 nutzen!

Dienstag, 23.03.2021


Bis zum 31.12.2020 31.06.2021 steht Ihnen – ergänzend zu unserer Bilddatenbank Prometheus [1] – ab sofort auch die internationale Bilddatenbank ARTStor [2] zur Verfügung.

ARTStor enthält derzeit mehr als 2,5 Millionen Abbildungen aus der Kunst und Architektur sowie den Geistes- und Sozialwissenschaften. Die Datenbank bietet Zugang zu den digitalen Beständen bedeutender Sammlungen und Museen – zum Beispiel: Metropolitan Museum of Art, Museum of Modern Art, American Council for Southern Asian Art Collection, Ethnology Collection der Harvard University. ARTStor beinhaltet auch die Bestände international renommierter Bildagenturen, wie zum Beispiel von Magnum Photos. Verschiedene Werkzeuge innerhalb der Datenbank unterstützen die Präsentation und Verwaltung der Bildmaterialien für Forschung und Lehre [3].

Legen Sie sich gleich heute Ihren persönlichen Account an oder nutzen Sie dafür Ihren bereits vorhandenen persönlichen Account für das Zeitschriftenarchiv JStor.

Weitere Informationen

[1] Prometheus
[2] ARTStor (ARTStor Digital Library)
[3] ARTStor Support

Tags: , , , , , ,

Pflicht zum Tragen medizinischer Masken

Mittwoch, 27.01.2021

Ab sofort ist das Tragen einer medizinischen Maske (OP- oder FFP2-Maske) in der Universitätsbibliothek verpflichtend. Dies gilt für den gesamten Campus der TU Dortmund, um einen erhöhten Schutz zu gewährleisten. Ein einfacher Mund-Nasen-Schutz ist nicht mehr ausreichend.

Tags:

Zeitschriftenaufsätze per Fernleihe vorübergehend als PDF-Dokument

Montag, 25.01.2021

Aufsätze als PDF bis 31. März 31. Juli

Zeitschriftenaufsätze, die Sie per Fernleihe bestellt haben, werden Ihnen ab sofort wieder per E-Mail zugeschickt. Diese Ausnahme-Regelung aufgrund der Corona-Pandemie gilt zunächst bis zum 31.3.2021 31.7.2021.

Bitte beachten Sie:

  • Bestellen Sie Ihren gewünschten Artikel direkt über Katalog plus [1]!
  • Die Zeitschriftenaufsätze müssen lieferbar sein. Aus Lizenzgründen werden Artikel aus E-Journals manchmal nur als Papierausdruck geliefert.

[1] Katalog plus

Tags: ,

Wie sieht es eigentlich in der Bib aus?

Freitag, 15.01.2021

Bibliotheksrundgang virtuell

In Corona-Zeiten sind Bibliotheksführungen vor Ort leider nicht möglich. Gerade viele Erstsemester haben die Bib bisher höchstens mal kurz betreten. Für alle, die wissen möchten, wie es in der Bib aussieht und was man zu normalen Zeiten dort machen kann, ist unser virtueller Bibliotheksrundgang gedacht!

Gedreht wurde der Film für die Dortmunder Hochschultage, an denen sich die Dortmunder Hochschulen Schülern und Schülerinnen vorstellen [1]. Weitere Videos der Bibliothek finden Sie auf dem YouTube-Kanal der UB Dortmund [2].

[1] Dortmunder Hochschultage 2021
[2] UniBib Dortmund – weitere Videos der UB Dortmund auf

Tags: , ,

Ausleihe nur nach Vorbestellung

Dienstag, 12.01.2021

Aktueller Hinweis: Die Bibliothek (Zentralbibliothek und Emil-Figge-Bibliothek) darf ausschließlich zur Ausleihe und Rückgabe betreten werden (CoronaSchVO vom 05.03.2021). Die Vorbestellung von Medien ist nicht mehr erforderlich.

Ab Mittwoch, 10.03.2021 gilt:

Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 05.03.2021 ist das Betreten der Bibliothek (Zentralbibliothek und Emil-Figge-Bibliothek*) ausschließlich zur Ausleihe und zur Rückgabe zulässig.

Lernplätze, PCs, Scanner und Kopierer bleiben weiterhin gesperrt, Anmeldungen oder die Ausgabe der UniCard sind ebenfalls nicht möglich.

Aus den Bereichsbibliotheken am Campus Süd bestellen Sie bitte direkt über Katalog plus.
Beachten Sie die geltenden Maßnahmen zum Gesundheitsschutz: Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz, desinfizieren Sie Ihre Hände am Eingang, halten Sie Abstand! Vielen Dank.

Fragen?

Weitere Informationen

* Das Gebäude Emil-Figge-Str. 50 ist seit dem 15.12.2020 geschlossen; Einlass in die Emil-Figge-Bibliothek über den Pförtnerdienst.

Tags: ,

Geänderte Öffnungszeiten, nur Ausleihe für TU-Mitglieder!

Montag, 14.12.2020

Zentralbibliothek und Emil-Figge-Bibliothek* von 10 bis 16 Uhr geöffnet

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist die Bibliothek ab Dienstag, den 15.12.2020 ausschließlich für TU-Mitglieder zur Bearbeitung und Vorbereitung termingebundener Prüfungsleistungen zur Ausleihe geöffnet. Die Lernplätze stehen nicht mehr zur Verfügung, alle Buchungen werden storniert. Für die Bereichsbibliotheken auf dem Campus Süd gibt es wie bisher einen Lieferdienst in die Zentralbibliothek.
So lange es keine neuen gesetzlichen Vorgaben gibt, gilt das zunächst bis Freitag, den 18. Dezember. Vom 19.12.2020 bis zum 3.1.2021 ist die Bibliothek aufgrund der Betriebsferien der TU Dortmund geschlossen. Ab dem 4.1.2021 öffnet sie um 10 Uhr wieder zu den oben genannten Bedingungen.

Fragen?

Weitere Informationen

* Hinweis: Das Gebäude Emil-Figge-Str. 50 ist ab 15.12. geschlossen, Einlass in die Emil-Figge-Bibliothek über den Pförtnerdienst.

Tags: ,

Bis 17.12., 10 Uhr: Bücher vom Campus Süd bestellen

Freitag, 11.12.2020

Sie brauchen Bücher zu Raumplanung, Architektur und Bauingenieurwesen noch vor Weihnachten?

TU-Angehörige, die vor den Betriebsferien der TU Dortmund [1] Medien aus der Bereichsbibliothek Raumplanung oder der Bereichsbibliothek Architektur und Bauingenieurwesen ausleihen möchten, können diese bis Donnerstag, den 17. Dezember, 10 Uhr, über den Katalog plus bestellen [2].

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen danach erst wieder ab Januar 2021 möglich sind.

Tags: ,