UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Textil

Fabulous Five – Fünf Datenbanken rund um die Themen Fashion, Glamour und Style!

Mittwoch, 18.10.2017

Vier Zeitschriftendatenbanken und eine Videodatenbank zur internationalen Mode haben ihren Weg in unsere Bibliothek gefunden.:

  • The Harper’s Bazaar Archive
    Komplettes und durchsuchbares digitales Archiv der US-amerikanischen und der britischen Ausgaben (USA: Volltexte von 1867 bis heute; UK: Volltexte von 1929 bis 2015).
  • The Vogue Archive
    Komplettes und durchsuchbares Archiv der digitalen US-Ausgabe der Vogue, von der ersten Ausgabe 1892 bis zur aktuellen Monatsausgabe.
  • The Vogue Italia Archive
    Komplettes und durchsuchbares Archiv der digitalen italienischen Ausgabe der Vogue seit 1964.
  • Fashion Studies Online: The Videofashion Library
    Videostream-Datenbank von Alexander Street Press mit 1.200 Stunden Videomaterial zum Thema Mode (Stand 2017). Die Videos der Modeschauen, der Interviews mit Designern sowie der zahlreichen Dokumentationen sind zusätzlich als Transkripte verfügbar.
  • Women’s Wear Daily Archive (neu dazugekommen!)
    Das Archiv der Zeitschrift „The Women’s wear daily“ enthält die kompletten digitalen Ausgaben von 1910 bis zur aktuellen Monatsausgabe). Alle Informationen können weiter verarbeitet und exportiert werden, z. B. als Volltexte mit bibliographischen Angaben in das Literaturverwaltungsprogramm Citavi.

Alle Datenbanken finden Sie über die Fachinformationsseite Kulturanthropologie des Textilen unter „TOP-Datenbanken“. TU-Angehörige können auch von zu Hause per VPN auf die Datenbanken zugreifen.

Tags: , ,

Sechs sells – Testen Sie neue Datenbanken rund um die Themen Fashion, Glamour und Style!

Montag, 12.06.2017

Vor der Kernsanierung zeigt sich die Bibliothek optisch eher im Vintage-Look, doch wir stellen bereits jetzt für Sie die neuesten Datenbanken zur internationalen Mode bereit. Testen Sie bis zum 8. August:

Fünf Zeitschriftendatenbanken (aktuelle und alte Ausgaben jeweils im Volltext):

und eine Videodatenbank:

Erleben Sie 1.200 Stunden lang die Lebendigkeit und die verschiedenen Facetten internationaler Mode der letzten 40 Jahre in Dokumentationen, Modeschauen und Interviews.

  • Als TU-Angehörige(r) haben Sie auch von zu Hause Zugriff per VPN.
  • Fragen und Rückmeldungen zu den Angeboten gerne an Stephanie Marra, Ihre Fachreferentin für Kulturanthropologie des Textilen
  • Weitere Fachreferate der Universitätsbibliothek Dortmund

Tags: , ,

"Berg encyclopedia of world dress and fashion" bis Ende 2011 auch online vorhanden

Donnerstag, 09.12.2010

Die umfangreiche „Berg Encyclopedia of world dress and fashion“ (Berg Publisher, 2010, 10 Bde.) behandelt alle Aspekte zur Kleidung und Mode weltweit und epochenübergreifend. Mit 760 Artikeln von namhaften Autorinnen und Autoren sowie mehr als 2.000 Abbildungen handelt es sich hierbei um eines der Standardwerke zur Thematik.

Zusätzlich zur Printversion der „Berg encyclopedia of world dress and fashion“ (Standort: Emil-Figge-Bibliothek, Signatur: TEM 50/18) ist das komplette Werk nun auch bis Ende 2011 online recherchierbar.

Zugang: Berg Encyclopedia of world dress and fashion, über den entsprechenden Katalogeintrag oder über die Fachinformationsseite Kulturanthropologie des Textilen der Universitätsbibliothek Dortmund Nur an Rechnern im IP-Bereich der TU Dortmund zugänglich Nur an Rechnern im IP-Bereich der TU Dortmund zugänglich)

Ansprechpartnerin:
Dr. Stephanie Marra
Fachreferat Kulturanthropologie des Textilen
Universitätsbibliothek Dortmund
stephanie.marra@ub.tu-dortmund.de

Tags: ,

Recherchekurs Kunst und Textil – noch freie Plätze!

Dienstag, 25.11.2008

Am Donnerstag, den 4. Dezember 2008, findet um 10:00 Uhr c.t. in der Zentralbibliothek, 1. Untergeschoss, Raum Z 11, ein zweistündiger Recherchekurs für Studierende der Fächer Kunst und Textil statt. Es sind noch einige Plätze frei.

In dieser Veranstaltung lernen Sie die wichtigsten Literaturdatenbanken für beide Fächer kennen. Im Anschluss wird die optimale Nutzung dieser Angebote geübt.

Weitere Einzelveranstaltungen finden jeweils statt am

  • Mittwoch, 14. Januar 2009, 14:00 Uhr c.t.
  • Mittwoch, 04. Februar 2009, 14:00 Uhr c.t.

In Absprache können auch weitere Termine vereinbart werden.

Interessierte melden sich bitte bei Dr. Stephanie Marra.

Tags: , , ,