UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » Wirtschaftswissenschaften

Am Puls der Zeit! Factiva-Zeitungsarchive und mehr

Montag, 04.12.2017

Dow Jones Factiva
In der Datenbank Factiva finden Sie aktuelle und archivierte Artikel aus knapp 350 deutschen und ausländischen Zeitungen. Dazu gehören die „Welt“ oder die „Zeit“, Süddeutsche Zeitung, Guardian, New York Times, Washington Post, Wall Street Journal und viele weitere aus aller Welt.
Außer Zeitungen und Zeitschriften enthält Factiva auch umfangreiche Informationen zu Unternehmensprofilen, Finanz- und Marktdaten.

Tipp
Ein weiteres interessantes Zeitungsarchiv, das wir für Sie lizenziert haben, ist auch das Archiv der F.A.Z.

Mehr Informationen

Tags: RSS-Feed , RSS-Feed , RSS-Feed

Informationsveranstaltung DAFNE und OSIRIS am 26.06.2017

Mittwoch, 21.06.2017

Am Montag, 26. Juni um 13:30 Uhr bietet Bureau van Dijk eine Einführung zu den neuen Datenbanken DAFNE und OSIRIS an. Die Veranstaltung für interessierte Hochschulangehörige findet im Schulungsraum im 2. Obergeschoss der Zentralbibliothek statt und dauert voraussichtlich ca. 60min.

Programm:

  • Begrüßung und Einführung
    • Bureau van Dijk
    • Datenherkunft und –verfügbarkeit
  • DAFNE: Welche Daten sind enthalten, wie suche ich effizient?
  • OSIRIS: Welche Daten sind enthalten, wie suche ich effizient?
  • Ihre Fragen

Um Anmeldung an wirtschaft.ub@tu-dortmund.de wird gebeten. Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: OSIRIS ist neben der Bureau van Dijk-Oberflaeche auch in WRDS recherchierbar. Der Zugriff via WRDS wird zwar nicht Teil der Veranstaltung sein, doch auch hierfür stehen hilfreiche Unterlagen (BvD-Dataset List, Manuals und FAQ) zur Verfügung.

Tags: RSS-Feed , RSS-Feed , RSS-Feed

Energierecht plus: Testzugriff beck-online Zusatzmodul

Donnerstag, 01.06.2017

Testzugang bis Ende Juni

Bis zum 30. Juni stehen Ihnen in beck-online testweise zusätzliche Inhalte zum Energierecht zur Verfügung. Das Zusatzmodul „Energierecht plus“ enthält Zeitschriften, Handbücher und Kommentare u. a. zum Erneuerbare-Energien-Gesetz, Netzausbaubeschleunigungsgesetz und Energiewirtschaftsgesetz.

Bitte beachten Sie, dass beck-online nur auf dem Campus der TU Dortmund zugänglich ist. Professorinnen und Professoren und wissenschaftliche Beschäftigte können eine persönliche Kennung für den Zugriff außerhalb des Campus erhalten: Senden Sie der Bibliothek dafür das ausgefüllte und unterzeichnete Formular.

Fragen und Rückmeldungen?

Gerne an Ihre Fachreferentin oder Ihren Fachreferenten
Ansprechpartnerin für den Testzugang: Ursula Helmkamp

Tags: RSS-Feed , RSS-Feed , RSS-Feed , RSS-Feed

WRDS, CompuStat, OSIRIS und DAFNE: Neue Unternehmens- und Finanzdatenbanken

Mittwoch, 03.05.2017
Ab sofort steht Hochschulangehörigen der TU Dortmund mit DAFNE und WRDS inkl. CompuStat, OSIRIS und zahlreichen weiteren Datenbanken ein herausragendes Angebot an Firmen- und Finanzdaten für Forschung und Lehre zur Verfügung:

DAFNE
Die Datenbank DAFNE bietet aktuelle und historische Jahresabschlussinformationen von ca. 800.000 deutschen Unternehmen.

WRDS
Wharton Research Data Services (WRDS) ist eine Plattform, in der zahlreiche Wirtschaftsdatenbanken unter einer einheitlichen Oberfläche strukturiert zusammengeführt und einheitlich durchsucht, verknüpft und gespeichert werden können. Die Lizenz der TU Dortmund wird von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät bereitgestellt.

Zugang:

  • Der Zugang ist für Angehörige der TU Dortmund nach Registrierung mit ihrer UniMail-Adresse möglich. Bitte beachten Sie, dass die Accounts wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zunächst auf eine Laufzeit von zwei Jahren gesetzt und nach Ablauf ggf. verlängert werden können.
    Für eine Anpassung an Ihre tatsächliche Vertragslaufzeit lassen Sie uns bitte einen Nachweis an die Zeitschriftenbearbeitung zukommen.
  • Externe Doktoranden, Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler und Master-Studierende senden neben der Registrierung bitte eine formlose Bestätigung des betreuenden Lehrstuhls an die Zeitschriftenbearbeitung.
  • Studierende können die Datenbank für persönliche wissenschaftliche Zwecke über einen „Class Account“ nutzen, den die Lehrenden in der Veranstaltung bekannt geben, oder nach Anmeldung mit ihrer UniMail-Adresse tageweise per „Day Pass“.
    Master-Studierende können in Absprache mit dem betreuenden Lehrstuhl einen persönlichen Zugang erhalten, siehe oben.

Die WRDS-Lizenz der TU Dortmund enthält u. a. folgende Unterdatenbanken:


Fragen?

Tags: RSS-Feed , RSS-Feed

Testzugang „wiso Statistiken“ bis 28.12.2016

Montag, 05.12.2016

  • Wie viele Smartphones werden weltweit jährlich verkauft?
  • Aus welchen Herkunftsländern waren Menschen 2015 auf der Flucht?
  • Welche Automarken konnten 2015 die meisten Neuzulassungen bei Elektrofahrzeugen vorweisen?

Für diese und andere Fragen steht Ihnen neben unserer Datenbank Statista testweise bis zum 28.12.2016 auch die Datenbank wiso Statistiken zur Verfügung.
Sie enthält ca. 3,5 Mio. Statistiken u. a. aus den Bereichen Bevölkerung, Gesundheit, Energie, Umwelt, Bildung, Wirtschaft und Handel. Die Inhalte stammen vom Statistischen Bundesamt, den Vereinten Nationen, Weltbank, Welternährungsorganisation, Meinungs- und Marktforschungsinstituten wie z. B. TNS Infratest, EHI Retail Institute, und aus verschiedenen Wirtschaftspublikationen. Wiso Statistiken bietet verschiedene Visualisierungsoptionen der Daten und Weiterverarbeitungsmöglichkeiten z. B. in Excel oder PowerPoint.

Fragen und Rückmeldungen?

Tags: RSS-Feed , RSS-Feed

Dow Jones Factiva: Testzugang bis 6. November

Dienstag, 27.10.2015

Testen Sie Factiva, ein Portal für (Wirtschafts-)Nachrichten, das unter anderem Geschäftsnachrichten und Daten von Agenturen wie Reuters, nationalen und internationalen Tageszeitungen, Webseiten usw. bereitstellt.

Tipp: Internationale Presse- und Firmendaten finden Sie übrigens auch in der Datenbank Nexis.

Fragen?

factiva-1

Tags: RSS-Feed , RSS-Feed , RSS-Feed