UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Tag: » WLAN

Neu an der TU Dortmund? Technische Beratung zu WLAN & Co. ab 1.10.

Freitag, 28.09.2018

Nicht nur für Erstsemester

Das IT & Medien Centrum (ITMC) bietet zu Beginn des Wintersemesters bis zum 9.11. wieder regelmäßige Beratungsstunden in der Bibliothek an.

  • Wann und wo: Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr im Servicezentrum

Weitere Beratungsmöglichkeiten des ITMC:

Tags: , , ,

Neu an der TU Dortmund? Beratung zu UniCard und WLAN ab 10. Oktober

Freitag, 06.10.2017

Nicht nur für alle Erstsemester

Das IT & Medien Centrum (ITMC) bietet ab dem 10. Oktober Beratung in der Bibliothek an – für neue Studierende und alle anderen, die Fragen zur UniCard, zum Uni-Account oder zum WLAN haben.

Wann: Montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr (Achtung: 1. Beratungstermin am Dienstag, den 10.10.!)
Wo: Im Servicezentrum der Bibliothek

Die Beratungsstunden zu Beginn der Vorlesungszeit sind bis zum 10. November geplant.

Weitere Beratungsmöglichkeiten des ITMC:

Tags: , , , ,

Fragen zu UniCard & WLAN? Beratung im Servicezentrum

Dienstag, 27.09.2016

Beratung für Studierende

Am Dienstag, den 4. Oktober geht es los: Das IT & Medien Centrum (ITMC) berät Sie von 10 bis 14 Uhr direkt im Servicezentrum der Bibliothek.
Die bewährten Beratungsstunden zu Beginn der Vorlesungszeit im Wintersemester sind bis zum 28. Oktober geplant (aktuelle Ergänzung: Jetzt bis 11.11.2016!).

Antworten bekommen Sie montags bis freitags z. B. zur UniCard, zu UniMail und Uni-Account oder zum WLAN der TU Dortmund. Kommen Sie vorbei!

Weitere Beratungsmöglichkeiten des ITMC

Tags: , , , ,

Aktueller Hinweis zu WLAN und VPN!

Donnerstag, 19.11.2015

Derzeit gibt es Störungen im WLAN und bei VPN-Verbindungen. Nutzerinnen und Nutzer, die mit Laptop in der Bibliothek arbeiten möchten, können alternativ über ein TP-Kabel ins Internet.

Aktueller Hinweis (04.12.2015): Die Störungen sind behoben.

Tags:

Verbesserung der WLAN Infrastruktur in der Zentralbibliothek

Donnerstag, 12.12.2013

… ein Gastbeitrag des ITMC:

Die Probleme bei der Nutzung des Funknetzes in der Zentralbibliothek sind uns bekannt.
Die Ursache dafür sind die massiv ansteigenden Nutzerzahlen im Funknetz, bedingt auch dadurch, dass mittlerweile jeder Studierende oftmals zwei Geräte hat, die sich mit unserem Funknetz verbinden. Vor einem Jahr lag die maximale Anzahl der gleichzeitig im Funknetz der TU angemeldeten Nutzer bei ca. 5000. Heute haben wir gerade die 10.000 Grenze überschritten.

Dieses führt auch dazu – nicht nur in der Zentralbibliothek – dass die Nutzungsszenarien die technisch bedingten Grenzen (z.B. Frequenznutzungen) sprengen.

Um die Funknetzversorgung soweit wie möglich zu verbessern, haben wir für das gesamte Gebäude der Zentralbibliothek mit professionellem Messequipment eine sogenannte ‚heatmap‚ erstellt, die die räumliche Verteilung der Signalstärke darstellt.

Hier ein Beispiel für das Erdgeschoss. Die Messung zeigt die Signalstärke im 2,4 GHz Bereich.

Man kann deutlich erkennen, dass die Signalstärke im Bereich der studentischen Arbeitsplätze überall gut bis sehr gut ist. Dies zeigt, dass die zeitweise auftretenden Probleme durch die massiv angestiegenen Nutzerzahlen begründet sind.

Ein weiterer Ausbau mit Accesspoints, die im 2.4 GHz Bereich arbeiten, ist wegen der begrenzten Anzahl freier Kanäle (im 2,4 GHz Band sind nur 3 vorhanden) technisch mit hohem Aufwand verbunden, weil man alle Accesspoints gegen Modelle mit externen Antennen austauschen, die Installationspunkte neu bestimmen und die Ausleuchtung aufwendig vermessen muss.

Anzahl freier nicht überlappender Kanäle im 2,4 GHz Band

Im Bereich 5 GHz, den heute alle aktuellen Notebooks, Tablets etc. unterstützen, ist der weitere Ausbau wesentlich einfacher, da hier 16 Funkkanäle zur Verfügung stehen.

Anzahl freier nicht überlappender Kanäle im 5 GHz Band

Die folgende heatmap zeigt die Signalstärke im 5 GHz Bereich nach der geplanten Erweiterung.

Wir betrachten diese Erweiterung als Pilotprojekt und wollen bei erfolgreicher Verbesserung der Versorgung auch die anderen studentischen Arbeitsplätze so mit Accesspoints ausrüsten.

Viele Geräte bieten auch die Möglichkeit, den Funkbereich 5 GHz auszuwählen und das automatische Verbinden im 2,4 GHz Bereich zu unterbinden. Damit steht für den Nutzer eine höhere Datenrate zur Verfügung. Bei Fragen dazu steht unsere Beratung gerne zur Verfügung – Service Desk des ITMC.

Tags:

Probleme mit der WLAN-Qualität?

Donnerstag, 25.07.2013

Aufgrund der stark angestiegenen Nutzung des WLANs gab es in Zeiten großer Auslastung Beschwerden über die schlechte Qualität des WLANs in der Bibliothek. Das ITMC ist an solchen Informationen sehr interessiert, ist aber bei der Problemanalyse auf genauere Angaben angewiesen. Dazu sind Antworten auf die folgenden Fragen hilfreich:

  • Welches Problem hatten Sie?
  • Wo ist das Problem aufgetreten?
  • Wann ist das Problem aufgetreten?
  • Wie lautet Ihr Uniaccount?
  • Mit welchem Endgerät (Notebook, Smartphone, Tablet ..) gab es Probleme?

Bitte senden Sie diese Infos per E-Mail an service.itmc@tu-dortmund.de.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe bei der Verbesserung unseres Services!

ITMC und Bibliotheks-IT

Tags:

WLAN an Kapazitätsgrenzen

Mittwoch, 29.05.2013

Obwohl die Anzahl der Accesspoints stetig erhöht wird (siehe dazu auch WLAN in der Zentralbibliothek ausgebaut), treten doch noch Engpässe in der Versorgung mit Funknetzzugängen auf.

Diese Engpässe werden hervorgerufen durch die schnell steigende Anzahl von Endgeräten, siehe dazu die unten stehende Grafik (erstellt durch das itmc). Aufgezeichnet wurde die Anzahl der WLAN-Endgeräte in der TU innerhalb des letzten Jahres. Gut sichtbar ist hier neben der Schließungszeit zum Jahreswechsel auch, dass sich die Anzahl der Endgeräte im WLAN innerhalb der letzten zwölf Monate etwa vervierfacht hat.

itmc und Bibliothek arbeiten weiterhin daran, dass die Versorgung gewährleistet ist.

Sollten Sie dennoch Probleme feststellen, hilft uns Ihre Meldung, zu welcher Tageszeit und möglichst genau an welchem Ort, an service.itmc@tu-dortmund.de – Vielen Dank dafür!

wlan

Tags:

WLAN in der Zentralbibliothek ausgebaut

Donnerstag, 07.02.2013

In der Zentralbibliothek sind die bisher vorhandenen Access Points knapp verdoppelt worden, so dass nun der WLAN-Zugriff immer gewährleistet sein sollte. Die zusätzlichen Access Points wurden vom ITMC (IT und Medien Centrum) eingerichtet. Probleme beim Zugriff auf das Internet über WLAN sollten der Vergangenheit angehören.

Mit Fragen und Anregungen zum WLAN wenden Sie sich bitte direkt an den Service Desk des ITMC.

Tags:

Funknetz in der Zentralbibliothek jetzt flächendeckend

Mittwoch, 23.06.2010

Access Point EG
In der Zentralbibliothek wurden in den letzten Tagen insgesamt zehn Access Points der neuesten Generation installiert. Dadurch ist die Funknetz-Abdeckung nun mit deutlich besserer Leistung als bisher und flächendeckend für alle Etagen und Bereiche gegeben.

Geplant und umgesetzt wurde das flächendeckende WLAN gemeinsam von der UB und Hans Bornemann vom ITMC (IT und Medien Centrum), bei dem wir uns herzlich für die gute Unterstützung bedanken möchten.

Mit Fragen oder Anregungen zum WLAN wenden Sie sich bitte direkt an den Service Desk des ITMC:
Telefon 755-2444 (8.30 bis 16.30 Uhr), E-Mail: service.itmc@tu-dortmund.de

Weitere Informationen: Notebook im Funknetz

Hinweis: Eine Laptop-freie Zone mit Arbeitsplätzen finden Sie in der Zentralbibliothek im 3. Obergeschoss (Nord, Blickrichtung Emil-Figge-Straße 50).

Tags:

Probleme mit dem Funknetz?

Mittwoch, 21.04.2010

Wenn Sie Probleme mit dem Funknetz an der TU Dortmund haben, können Sie sich jederzeit an den Service Desk des IT und Medien Centrums (ITMC) wenden. Dort werden die Probleme aufgenommen und an die zuständigen Mitarbeiter des ITMC weitergeleitet. Den Service Desk erreichen Sie unter 755-2444 (8.30 bis 16.30 Uhr) und per E-Mail: service.itmc@tu-dortmund.de

Um die aktuellen Probleme mit dem Funknetz in der Zentralbibliothek genauer analysieren zu können, brauchen wir Ihre Mithilfe.

[poll id=“5″]
[poll id=“6″]
[poll id=“7″]
[poll id=“8″]
[poll id=“9″]

Tags: