UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Teilausfall der Klimaanlage

Dienstag, 15.03.2011 um 13:51 Uhr - 6.784 Aufrufe

Aufgrund eines Defektes in der Klimaanlage der Zentralbibliothek ist eine ausreichende Klimatisierung zurzeit nicht gegeben. An der Behebung des Problems wird gearbeitet. Dies wird allerdings noch einige Tage dauern, da das notwendige Ersatzteil nicht kurzfristig geliefert werden kann. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Aktuelle Ergänzung: Am Mittwoch, den 24.03.2011 wird ab 06.00 Uhr morgens die Klimaanlage gewartet. Die Anlage wird dafür jeweils zur Hälfte abgestellt. Die Wartung wird voraussichtlich bis zum frühen Nachmittag dauern.

Aktuelle Ergänzung vom 18.04.2011: Das Ersatzteil ist eingebaut und der Teilausfall der Klimaanlage damit wieder behoben.

Tags:

5 Kommentare für “Teilausfall der Klimaanlage”

  1. Heinrich Simon sagt:

    Hallo,

    auf welchen räumlichen Teil der Zentralbibliothek bezieht sich der Ausfall der Klimaanlage? Ich habe den Eindruck, dass die Luft in der gesamten Zentralbibliothek erheblich schlechter ist. Genauere Angaben könnten einen bessere Arbeitsplatzwahl ermöglich, alternativ kann man auch z.B. auf die EFB ausweichen.

    • Anja Painczyk sagt:

      Sehr geehrter Herr Simon,

      leider bezieht sich der Ausfall der Anlage auf das gesamte Haus. Zurzeit ist der Motor für den Abluftventilator außer Betrieb, so dass zwar frische Luft durch die Zuluft-Anlage in die Bibliothek kommt. Der Luftaustausch funktioniert jedoch nicht, so dass die verbrauchte Luft in der Bibliothek verbleibt und nicht durch die Abluft-Anlage nach draußen transportiert wird. Wir hoffen, dass dieser Ausfall so schnell wie möglich behoben wird.

      Mit freundlichen Grüßen
      Anja Painczyk
      Haustechnik

  2. Prizzi sagt:

    Es ist doch wirklich eine Schande für die Uni-und Bibliotheksleitung. Jedes Jahr fällt über mehrere Monate die Klimaanalage in der Bibliothek aus und das schon seit etlichen Jahren. Doch dieses Problem scheint den Damen und Herren in den oberen Etagen der Universität überhaupt nicht zu stören, denn sie sitzen ja in klimatisierten Räumen und sind auch nichtmal auf die Räumlichkeiten angewiesen.
    Ich frage mich wie man bei so einem miserablen Qulitätsmanagement noch seinen Job mit ruhigen Gewissen ausüben kann.

  3. Dennis sagt:

    Der 24.03. ist allerdings der heutige Donnerstag und kein Mittwoch. Funktioniert die Klimaanlage jetzt eigentlich wieder? Die Luft war heute wieder nicht besonders gut.

    • Anja Painczyk sagt:

      Lieber Dennis,

      nein, leider funktioniert die Anlage immer noch nicht richtig. Da die Anlage inzwischen über 30 Jahre alt ist, ist die Beschaffung von Ersatzteilen nicht so einfach. Auch für uns sind die Arbeitsbedingungen bei den schlechten Luftverhältnissen nicht gut. Wir bitten weiterhin um Ihr Verständnis und hoffen auf baldige Besserung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Anja Painczyk
      Haustechnik