UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Umstellung auf RFID: Bereichsbibliothek Raumplanung vom 15. – 19.5. geschlossen

Mittwoch, 03.05.2017 um 10:49 Uhr - 2.180 Aufrufe

Wir setzen auf neue Technik!

Selbstbedienung für den Campus Süd

Seit Januar 2017 sind die Bestände in den Bereichsbibliotheken am Campus Süd (Architektur/Bauingenieurwesen und Raumplanung) grundsätzlich ausleihbar. Als weiteren konsequenten Schritt führen wir jetzt dort die Möglichkeit ein, Medien selbst auszuleihen. Wir setzen dazu auf die RFID-Technologie und rüsten die Bibliotheksbestände mit RFID-Transpondern aus. Beide Bibliotheken erhalten Selbstbedienungsterminals für Ausleihe und Rückgabe.

Sie brauchen ein Buch aus der Bereichsbibliothek Raumplanung?

Bestellen Sie es per E-Mail! In der Regel können Sie es am gleichen Tag in der Bereichsbibliothek Architektur und Bauingenieurwesen abholen. Entliehene Bücher geben Sie bitte ebenfalls dort zurück.

Sie suchen einen freien Platz zum Lernen?

Tags:

1 Kommentar für “Umstellung auf RFID: Bereichsbibliothek Raumplanung vom 15. – 19.5. geschlossen”

  1. NP sagt:

    Beim Gerät in der FB Arch kann man sich nicht den Tab „Bestellungen“ anzeigen lassen. Das wäre z. B. praktisch um aus dem Regal daneben direkt bereitstehende Vormerkungen zu nehmen.