UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

UB-Blog - Weblog der Universitätsbibliothek Dortmund

Aus Video2brain wird Lynda.com

Mittwoch, 03.05.2017 um 15:49 Uhr - 738 Aufrufe

Video2brain ist Teil von Lynda.com geworden und zieht auf eine neue Plattform um. Sie finden dort Video-Trainings für ein selbstbestimmtes, orts- und medienunabhängiges Lernen. Um die Tutorials auf www.lynda.com zu nutzen, melden TU-Angehörige sich mit ihrem UniMail-Account an.

Gehen Sie folgendermassen vor: www.lynda.com aufrufen -> Sign In (oben rechts) -> Sign in with your organization portal (ganz unten im Kästchen) -> tu-dortmund.de -> Continue -> Benutzername und Passwort: Uni-Account und Passwort eingeben.

Hatten Sie sich zuvor bei Video2brain eine Playlist angelegt, können Sie ab dem 4. Mai noch einmal bis Ende des Monats auf die alten Inhalte zugreifen.

Demnächst sind die Inhalte von lynda.com auch einzeln über Katalog plus aufrufbar, bis dahin nutzen Sie bitte die Plattform direkt über den oben genannten Zugang.

Tags: RSS-Feed für

1 Kommentar für “Aus Video2brain wird Lynda.com”

  1. Ulli sagt:

    Hallo UB-Team,

    vielen Dank für die Info und die Erweiterung des Angebots. Ich nutze Video2Brain schon seit Jahren und freue mich auf neue Inhalte von Lynda.com. Macht weiter so, Grüße Ulli

Wollen Sie einen Kommentar schreiben?





* Eingabe erforderlich

Bitte beachten Sie: Kommentare werden von uns moderiert.
Lebhafte Diskussionen und Meinungsäußerungen zu Themen, die die Bibliothek betreffen, sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten dabei jedoch um Einhaltung der Netiquette, insbesondere was Tonfall und Inhalt angeht. Wir werden Ihren Kommentar möglichst zeitnah veröffentlichen.